Ausbildung zum Berater für KMU-Fördermittel

Tanja Ebbing Unternehmensberatung Logo

Tanja Ebbing

Unternehmensberatung

Breslauer Str.17
36119 Neuhof
Germany

+49 6655 - 91 90 90
+49 6655 - 91 90 90
info@ebbing-beratung.de
http://www.ebbing-beratung.de

Presse | Dienstag, 12 Februar 2019

Personal gewinnen, Preise kalkulieren, guter Rat für Junge Unternehmen

Personal gewinnen, Preise kalkulieren, guter Rat für Junge Unternehmen
Quelle: Fuldaer Zeitung 24.11.2018

Wie bekommen Gründer gutes Personal für Ihr Unternehmen? Wie kalkulieren Startups ihre Preise? Diese Fragen beantworteten Experten aus der Praxis, darunter Ebbing Unternehmensberatung bei Veranstaltungen, die in Fulda als Teil der Gründerwoche Deutschland stattfanden.

Gründer, die sich mit einer innovativen Geschäftsidee selbständig machen wollen, stehen in wirtschaftliche stabilen Zeiten vor besonderen Herausforderungen. Nicht die Erbeitung eines Businessplans oder die Gewinnung von Fördermitteln sind das Problem, sonder das Rekrutieren von Fachpersonal. Denn gestandene Unternehmen machen den Gründern Mitarbeiter  streitig.

Employer Branding wird zur bedeutenden Disziplin des Marketings im Zeitalter der Personalklappheit. Das bekommen Existenzgründer besonders zu spüren.

Ideen sind also gefragt, die Gründern helfen,ihre Attraktivität als Marke zu steigern. Diese lieferte Tanja Ebbing im BBZ Fulda. Der in Zusammenarbeit mit dem IT-Forum Zeitsprung und dem BBZ gestalteten Abend stand im Zeichen des Themas der Arbeitgeberattraktivität.

Als praktisches Beispiel wurde das vor drei jahren gegründete Unternehmen "Nexonik GmbH" vogestellt. Tanja Ebbing begleitet den Distributor für Sicherheitstechnik seit zwei Jahren. Guido Nehren erklärte, wie er mit Unterstützung der Gründungsexpertin Personal für sein stark wachsendes Unternehmen rekrutiert. Sein Fokus liegt vor allem auf Social-media-Plattformen, wie Facebook und YouTube.

Junge Arbeitnehmer informieren sich vielfach über ihr Smartpohne und schauten sich dort Jobangebote an. Hier sei entscheidend, wie gut sich die Unternehmen online verkaufen und junge Leuten Lust auf eine Bewerbung machen. Ein Video, bei dem sich das Unternehmen mit seinem Geschäftsmodell vorstellt gehört schon zum Alltag im Pesonalbusiness. 

Eine weitere Herausforderung für Existenzgründer ist die Preisgestaltung ihrer Dienstleistungen und Produkte. Doch wie können trotz Preistransparenz im Internet mit Vergleichsportalen faire marktgerechte Preise erzielt werden? Diese Frage wurde bei der zweiten von Tanja Ebbing organisierten Veranstaltung in den Räumen der IHK Fulda erörtert. Der als Mini-Workshop gestaltete und von der Region Fulda GmbH begleitete Abend wurde mit Gründern und etablierten Unternehmern besetzt. 

Nach den Vortragsabenden zog Ebbing eine positive Bilanz:" Der Aufwand für das Engagement in der Gründerwoche  ist erheblich, aber lohnt sich. Denn so kann ich mehr Menschen erreichen, um sie für das Unternehmertum zu begeistern und die sich über  öffentliche Fördermittel informieren wollen, erklärt die KMU-Fachberaterin Existenzgründung. Es ist ein Privileg, wenn Gründer aus ihrem Nähkästchen plaudern und so anderen angehenden Unternehmern Mut machen, ihr Vorhaben zu starten.

Downloads:

Bildergalerie:

Jetzt
nur
nicht
zögern

Individuell beraten lassen

Vorname

Nachname

Telefon

E-Mail

Ihr Anliegen

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

logologologologologologo