Ausbildung Fördermittelberater

Beratergemeinschaft

Vertiefen Sie Ihr Fördermittelwissen und Nutzen unser Expertenwissen innerhalb unserer Beratergemeinschaft. Als Mitglied bleiben Sie auf dem neuesten Stand von aktuellen und relevanten öffentlchen Fördermittelprogrammen für kleine und mittlere Unternehmen. Gemeinsam werden wir die Auslegung von Richtlinien anhand von Praxisanwendungen besprechen.

1. Das bietet Ihnen die Mitgliedschaft in der Beratergemeinschaft:

I. Know-how
  • Sie partizipieren am Know-how und der Moderation der KMU-Fördermittelexpertin Tanja Ebbing sowie der Mitglieder im Netzwerk für KMU-Fördermittelberater
  • Offene Fragen werden im Chat von Fördermittelexperten beantwortet
  • Sie erhalten Empfehlungen und Vorstellung von Tools und aktuellen Förderprogrammen
  • Ihnen werden die aktuellsten Checklisten der Zertifikatsausbildung für KMU-Fördermittelberater zur Verfügung gestellt
  • Sie haben Zugriff auf die Wissensdatenbank für KMU-Fördermittel in MS Teams
  • zahlreiche Dokumente stehen zum Download bereit (Checklisten, Arbeitsprozesse, Leitfäden, Formulare usw.)
  • Sie erhalten Unterstützung und Tipps zur Autorisierung bzw. Akkreditierung von Förderprogrammen für Beratungskostenzuschüsse
  • Ihnen werden Anwendungsempfehlungen aus der Praxis für öffentliche Förderprogramme erteilt.
  • Es erfolgt ein Transfer an IT-Kompetenz, Methoden und Technik von der Digitalisierungsexpertin Tanja Ebbing
II. Marketing
  • Als Mitglied des Netzwerks werden Sie auf dieser  Website inklusive Backlink veröffentlicht
  • Veröffentlichung und gegenseitige Verlinkung von Artikel bzw. Presseberichten
  • Initiierung und Durchführung von Impulsvorträgen
III. Umsatzpotenziale
  • Bei gegenseitigen Empfehlungen der Mitglieder untereinander wird eine Provision von 10% des Honorars empfohlen
  • Nutzung der Online-Tools von Ebbing Unternehmensberatung, um anschließend Beratungsaufträge zu generieren
IV. Rabatt
  • Mitglieder erhalten 10% Rabatt auf veröffentlichte Seminare von Ebbing Unternehmensberatung
  • Für Bewerbungen bis zum 31.01.2022 wird ein pauschaler Starter-Rabatt in Höhe von 100,- Euro netto gewährt.

2. Pakete (inkl. obige Leistungen)

Basis Mitgliedschaft
  • Veröffentlichung in der Mitgliederliste des Netzwerks Berater für KMU-Fördermittel
  • Teilnahme an 3 Video-Chats pro Jahr (Praxisfälle, neue Förderprogramme, usw.)
  • Ihre Investition: 85,--Euro netto mtl.
  • einmalige technische Einrichtungsksoten 120,-- Euro netto
Profi Mitgliedschaft
  • Veröffentlichung in der Mitgliederliste des Netzwerks Berater für KMU-Fördermittel
  • 3 Video-Chats pro Jahr (s.o.)
  • 3 Webinare zu aktuellen Themen der Fördermittelberatung (auch Methodenkompetenz usw.)
  • Nutzung der beim DPMA eingetragenen Marke "Berater für KMU-Fördermittel" 
  • Veröffentlichung des Beratungsprofils als KMU-Fördermittelberater auf dieser Website
  • Ihre Investition: 120,-- Euro netto mtl.
  • einmalige technische Einrichtungskosten 170,-- Euro netto

Die Beträge verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer, derzeit 19% und sind jährlich im Voraus zu zahlen.

3. Voraussetzungen

I. Bewerbung zur Aufnahme in die Beratergemeinschaft (Basis Paket)
  • Der Berater versichert, sich nicht in wirtschaftlichen Schwierigkeiten zu befinden 
  • Der Berater stimt den Nutzungsbedingen und Datenschutzbedingungen zu
II. Zusätzliche Voraussetzungen der Bewerbung für das Profi Paket
  • Erfolgreich abgeschlossene Prüfung zum Berater für KMU-Fördermittel
  • Anerkennung der Beratungsgrundsätze
  • Abschluss des Markenlizenzvertrages

Hier gehts zur Bewerbung!