Ausbildung zum Berater für KMU-Fördermittel

Tanja Ebbing Unternehmensberatung Logo

Tanja Ebbing

Unternehmensberatung

Breslauer Str.17
36119 Neuhof
Germany

+49 6655 - 91 90 90
+49 6655 - 91 90 90
info@ebbing-beratung.de
http://www.ebbing-beratung.de

Presse | Mittwoch, 27 Januar 2016

Förderung von KMU und Handwerk zur Digitalisierung - Mittelstand 4.0 - Zuschüsse

Förderung von KMU und Handwerk zur Digitalisierung - Mittelstand 4.0 - Zuschüsse
Quelle: NWB-Verlag Ausgabe 01/2016

Auch Handwerksbetriebe sowie kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) müssen sich damit auseinandersetzen, dass die fortschreitende Digitalisierung erheblichen Einfluss auf die künftige Wettbewerbsfähigkeit ausüben wird. Die Arbeitsorganisation, Produktionsprozesse, Kommunikation, Serviceleistungen sowie die einhergehende Vernetzung stellen eine große Herausforderung dar.

Um insbesondere den Handwerksbetrieben und KMU Hilfestellungen zu bieten, wurde von der Bundesregierung die Förderinitiative Mittelstand 4.0 „Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse ins Leben gerufen. Hindernisse auf dem Wege zur Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen im Zuge der Digitalisierung sollen durch konkrete Förderungen ausgeräumt werden. Es können Zuschüsse zur Umsetzung der Digitalisierung beantragt.

Um auch Experten-Know-how für die Unternehmer finanzierbar zu machen, gibt  es zur Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen Zuschüsse auf das Honorar beim BMWi autorisierten Unternehmensberatern.

Als Expertin für KMU-Fördermittel und Leiterin der Zertifikatsausbildung zum geprüften Berater für KMU-Fördermittel  stelle ich im NWB-Verlag das Förderprogramm go-digital detailliert vor.  Lesen Sie hier

Weiterhin wird es auf Einladung des Vereins IT-Zeitsprung am 10.02.2016 im ITZ einen Vortrag mit weiteren Einzelheiten geben

Bildergalerie:

Jetzt
nur
nicht
zögern

Individuell beraten lassen

Vorname

Nachname

Telefon

E-Mail

Ihr Anliegen

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

logologologologologologo